1. Mai 2016

Wandelmonat April - ein privater Rückblick

Ich melde mich zurück

Nach einem Monat, der ungeplant verplant und unbedeutend bedeuntgsvoll war...
Mit demApril sollte nach einem turbulenten Jahresstart eigentlich der Alltag wieder ruhiger und überschaubarer werden. Im Prinzip ist er das auch, aber so launisch wie der April im Wetter gerne ist, so war er es auch im Alltag.

Es gab wunderschöne sonnige Morgende...

Gefolgt von Schneematsch und Hagelstürmen...

Bis die Strassen danach wieder unter der Sonne zu dampfen begannen...


So auch im Leben


Es gab eine Hochzeit direkt zu beginn des Monats in Übersee, an der wir leider nur im Herzen teilnehmen konnten...


Es gab viele Pausen, weil mein Körper auf Auszeit geschaltet werden wollte...

Und es gab einen Abschied von unserer geliebten alten Dame...



Aber wie sagt man so schön:

Alles Neue macht der Mai!!


 Also auf in einen neuen Monat!